Skip to content. Skip to main navigation.


Presse


Folgen Sie dem grünen Regenschirm

13. April 2016

Mit Workflow-Touren können conhIT-Besucher das Lösungsportfolio von Cerner live erleben


IDSTEIN, 13. April 2016 – Cerner präsentiert seine Lösungen auf der diesjährigen conhIT (19. bis 21. April) anhand dreier Workflow-Touren. Besucher können sich vor Ort überzeugen, wie die unterschiedlichen Lösungen ineinandergreifen, kommunizieren und Synergien effizient nutzen. In diesen ganzheitlichen Ansatz ist auch das Schwerpunktthema Hygienemanagement integriert.

„In den Workflow-Touren greifen wir die täglichen Routinen und Fragestellungen klinischer Mitarbeiter auf“, erklärt Arne Westphal, Geschäftsführer der Cerner Health Services Deutschland GmbH. „In einer Tour können die Besucher zum Beispiel erleben, wie bei einer Notaufnahme die Patientendaten elektronisch aus dem Krankenwagen an das aufnehmende Krankenhaus übermittelt werden, Medizingeräte und das Krankenhausinformationssystem (KIS) über CareAware® miteinander kommunizieren und das Hygienemanagementsystem MetaHMS vor potentiellen Infektionsherden warnt.“

Moderatoren-Teams führen die Teilnehmer durch die Stationen und erläutern ausführlich, wie Cerner-Lösungen dabei helfen, die Effizienz zu steigern, die Patientensicherheit zu erhöhen und Wissen zu Forschungszwecken zu generieren. „Wenn Sie den Anschluss nicht verpassen wollen, folgen Sie dem grünen Regenschirm“, empfiehlt Westphal mit einem Schmunzeln.

Schwerpunkt Hygienemanagement
„Viele andere Hygienemanagementsysteme (HMS) auf dem Markt dienen der Erfassung und Dokumentation von relevanten Ereignissen nach dem Infektionsschutzgesetz“, betont Dr. med. Anna Niemeyer, Physician Executive bei Cerner Deutschland. „Im Gegensatz dazu sammelt unser MetaHMS nicht nur Meldungen von Infektionen, sondern kann durch seine tiefe Einbindung in das KIS auf unterschiedliche klinische Daten zugreifen und sie anhand vorgegebener Einstellungen auswerten.“ Mithilfe der Cerner-Lösung lässt sich zum Beispiel eine Häufung von Infektionen oder Fieberfällen auf einer Station schneller erkennen und die Ursachenforschung bzw. Gegenmaßnahmen zügiger einleiten.

Breites Portfolio
Am Cerner-Stand können sich Besucher neben den Workflow-Touren auch gezielt zu spezifischen Lösungen und Updates informieren, etwa KaPITO® DRG oder Medikation. Die Cerner-Lösungen beginnen aber nicht erst mit der ambulanten Notfallaufnahme oder der stationären Einweisung: Das Unternehmen bietet durch Integration von Home Devices eine frühzeitige, präventive Fallsteuerung und unterstützt durch PowerTrials® die Forschung und Lehre sowohl im universitären als auch im forschenden Sektor.

Workshop-Angebot
Wichtige Fragen und Entwicklungen in der Branche greift Cerner in seinen Workshops auf und liefert Antworten zu Themen wie Patientensicherheit, Behandlungsqualität und Erlösoptimierung. Auf der diesjährigen conhIT bietet Cerner folgende Workshops an:

• Medikationsplan – Chance oder Pflicht?
• IT-Sicherheitsgesetz = IT-(Un-)Sicherheit?
• MetaKIS = Erlössicherung/Erlöscontrolling/Strategie/Benchmarking
• Ihr Fahrplan zur digitalen Kurve mit i.s.h.med
• Cerner (und) IHE
• Hygienemanagement mit MetaHMS
Ausführliche Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.cerner.de.

Sie finden Cerner in Halle 2.2, Stand B-103.
Den grünen Regenschirm finden Sie an allen drei Messetagen jeweils um 11 Uhr und um 15.20 Uhr am Eingang der Halle 2.2 (Twitter: #grünerRegenschirm)

Über Cerner: GesundheIT im Wandel

Cerners IT-Lösungen für das Gesundheitswesen verbinden Personen, Daten und Systeme in über 18.000 Einrichtungen weltweit. Unsere Lösungen unterstützen Ärzte und Pflegekräfte bei klinischen Entscheidungen und ermöglichen es Organisationen, die (über)regionale Gesundheitsversorgung zu managen. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens — mit vorausschauenden Ideen, innovativen Lösungen und einem ganzheitlichen Portfolio.

Nasdaq-Kürzel: CERN. Weitere Informationen zu Cerner finden Sie auf unserer Website cerner.de und dem Blog cerner.com/blog.

Weiteres Pressematerial:

Goldpartner-Interview zur conhIT mit Arne Westphal und Britta Hanley
Pressefoto Arne Westphal und Britta Hanley

Kontakt:

Till Berger, Marketing Manager Cerner Deutschland
c_berger.till@cerner.com, Mobil: +49 172 2972682

Folgen Sie uns auf Twitter


  • Kommentar
  • Lesezeichen setzen
  • Drucken

0 Kommentar(e)

als Antwort auf Folgen Sie dem grünen Regenschirm

  • Unternehmen