Skip to content. Skip to main navigation.


Presse


Digitalkur für Kliniken

11. Juli 2017

Der US-Konzern hat bewährte Mittel gegen das Datenchaos im Gesundheitswesen, denn er bringt Arztpraxen und Kliniken ins digitale Zeitalter. Sein Honorar: gesundes Wachstum. Das Geschäftsmodell basiert auf zwei Säulen: Der Neuverkauf von Software macht gut ein Viertel des Umsatzes aus, das Gros entfällt allerdings auf den Service. Dienste wie die Instandhaltung oder Updates der Systeme bei den Kunden, aber auch Schulungen rücken immer stärker in den Vordergrund. Diese Dienste sorgen für kontinuierlich wiederkehrende Erträge.

Digitalkur für Kliniken

  • Kommentare (0) | Bewertung: 0/5
  • Von: Cerner, 11. Juli 2017
  • Kommentar
  • Lesezeichen setzen
  • Drucken

0 Kommentar(e)

als Antwort auf Digitalkur für Kliniken

  • Unternehmen