Skip to main content
Skip to main navigation
Skip to footer

Archivierung

Soarian Health Archive ist unsere Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagement

Die Archivierung von papierbasierten Akten ist nicht nur platzaufwendig und teuer. Vor allem entstehen lange Wartezeiten, wenn Akten im Archiv angefordert werden, weil ein Patient erneut im Krankenhaus aufgenommen wird. Besonders unangenehm wird die Situation, wenn die Akte „noch im Haus unterwegs“ ist. All diese Probleme lassen sich durch ein digitales Archiv vermeiden.

Unsere herstellerneutrale Lösung Soarian® Health Archive eignet sich für verschiedenste Akten- und Dokumententypen sowie vielfältige Einsatzszenarien. Um einen schnellen Zugriff auf benötigte Informationen zu gewährleisten, lässt sich die Lösung tief in die Dokumentations- und Rechercheprozesse von Krankenhausinformationssystemen integrieren. Und um die Arbeitsabläufe seiner Nutzer flexibel zu unterstützen, enthält das System für nichtklinische Prozesse eine Workflow-Engine, mit der sich vielfältige Archivierungs- und Dokumentationsprozesse abbilden und automatisieren lassen. Deshalb sagen wir: Soarian Health Archive ist mehr als ein Archiv.

Was Sie noch interessieren könnte

Gemeinsam auf digITaler Reise

Der Weg zur Digitalisierung im Krankenhaus ist mitunter steinig. Gut, wenn man einen zuverlässigen Begleiter wie Cerner an seiner Seite hat.

Interoperabilität und Medizingeräteanbindung

Schneller informiert sein, Übertragungsfehler vermeiden – mit Lösungen für die Anbindung von Medizingeräten an das KIS.

Intersektorale Kommunikation

Schnelle, sichere Kommunikation über Versorgungsgrenzen hinweg.

Klinische Lösungen

Unser Portfolio an bewährten Lösungen für Krankenhäuser ist größer, als mancher denkt.

Kundenmagazin „GesundheIT im Wandel“

Wie können Herausforderungen im Krankenhaus gemeistert werden? Wie erleben andere Kliniken ihre digitale Reise? Was gibt es Neues bei Cerner? Unser Kundenmagazin gibt Ausblicke und Einblicke rund um digitale Lösungen im Gesundheitswesen.