Skip to content. Skip to main navigation.


Cerner Millennium®


  • Cerner Millennium® als Krankenhausinformationssystem

    Cerner Millennium® ist ein bewährtes Krankenhausinformationssystem, das sich dank seines modularen Aufbaus und seiner offenen Architektur flexibel an Ihre Bedürfnisse anpasst und einfach erweitern lässt. Dank der zentralen Datenbank stehen Informationen jederzeit zur Verfügung, so dass Abteilungen oder Einrichtungen einer Gruppe wechselseitig direkten Zugriff erhalten, ohne Informationsverlust durch Schnittstellen in Kauf nehmen zu müssen. Die standardisierten Datenstrukturen, die über rund 60 Anwendungen aller Bereiche des Krankenhauses hinweg reichen, ermöglichen es, vorliegende Informationen bestmöglich zu nutzen. Eine integrierte Schnittstellenverwaltung lässt eine einfache Anbindung und Verwaltung von Fremd- und Spezialsystemen zu.

      
    Durch die breite Palette an modularen Anwendungen können Sie Cerner Millennium schrittweise ausbauen und so Ihr Krankenhaus sukzessive digitalisieren. Das Spektrum reicht von Basisanwendungen wie beispielsweise der elektronischen Patientenakte PowerChart®, einem Pflegeprozessmanagement oder einer CPOE-Lösung bis hin zu Modulen für die Organisation spezifischer Bereiche wie Labor, OP, Notaufnahme, Intensivstation oder Radiologie.

       
    Das Angebot wird abgerundet durch Lösungen, die die Grenzen des KIS weiter nach außen verschieben. Dazu gehört beispielsweise iBus von Cerner, mit dem Medizingeräte an ein beliebiges KIS angebunden werden können. Oder Module für die Integration mobiler Arbeitsgeräte, damit Ihre Daten sicher dem richtigen Patienten zugewiesen werden.

      
    Mehr Sicherheit für Ihre Patienten ist auch uns ein wichtiges Anliegen. Deswegen ist Cerner Millennium so konzipiert, dass Informationen ausgewertet und zu neuen Rückschlüssen führen können. Ein Beispiel dafür ist das Sepsis-Management, mit dem eine Sepsis frühzeitig erkannt und damit rechtzeitig behandelt werden kann. Doch auch die flexible Anordnung von Daten, je nach Situation, mit der Anwendung MPages® sorgt dafür, dass Ihr medizinisches Personal bestmöglich über die Patienten informiert ist.

       
    Mit Cerner Millennium wollen wir unserem gemeinsamen Ziel einen Schritt näher kommen: Eine Welt ohne medizinische Fehler.

     

    Nähere Informationen zu Millennium® finden Sie in folgender Broschüre: Das KIS für die klinische Transformation von morgen

                        

    Cerner Millennium als Krankenhausinformationssystem der Wahl: Anwenderbericht Tirol Kliniken                  

                    
    DE-Kundenstory-Bild-Millennium-Tirol-Kliniken-2015-November
            
    Schon früh hat die Tirol Kliniken GmbH erkannt, dass in der Digitalisierung die Zukunft liegt. Seit den 1990er Jahren setzt der Verbund deswegen auf Cerner Millennium. Im Laufe der Jahre ist das
    Krankenhausinformationssystem kontinuierlich ausgebaut worden. Besonderes Augenmerk lag dabei unter anderem auf besserer Kommunikation des medizinischen Personals der Verbundkrankenhäuser untereinander, höherer Mobilität, ständiger Qualitätssteigerung der Versorgung und schnelleren Abläufen.
    Durch eine ständige Anpassung und Erweiterung ihres KIS bleibt die Tirol Kliniken GmbH ständig am Puls der Zeit und zeigt sich neuen Herausforderungen in der medizinischen Versorgung gewappnet.
            
    Vollständiger Anwenderbericht Tirol Kliniken

                               

    Für weitere Informationen zu Cerner Millennium® kontaktieren Sie uns bitte unter informationen@cerner.com.