Skip to main content
Skip to footer

Events

Verpassen Sie auch in Zukunft keine Veranstaltung von und mit Cerner. Wir freuen uns, Sie demnächst persönlich auf folgenden Messen, Kongressen und Veranstaltungen zu treffen:

Deutscher Pflegetag 2020 (Berlin, 12.-14.03.2020)

Der deutsche Pflegetag ist der führende Pflegekongress und damit die zentrale Branchenveranstaltung für Pflege in Deutschland. Jährlich treffen sich über 8.000 Interessierte der Branche, um die Zukunft der Pflege zu gestalten.

In diesem Jahr steht der deutsche Pflegetag unter dem Motto „Pflege und Gesellschaft” – wir handeln jetzt! Welche Rolle nimmt die Pflege jetzt und in Zukunft in unserer Gesellschaft ein? Welche Umweltfaktoren haben einen Einfluss und wie verändern diese die Pflege? Fragen wie diesen gehen wir in der Programmsäule „Pflege und Gesellschaft” nach. Der Themenblog ist gespickt mit theoretischen Beiträgen, innovativen Ideen und Impulsen, die Ihren Blick auf die Pflege verändern möchten.

Auch Cerner wird vor Ort vertreten sein und sich als Aussteller beteiligen. Besuchen Sie uns auf unserem Messestand und erfahren Sie mehr über unser umfangreiches Lösungsportfolio für die Pflege.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Weitere Informationen zum deutschen Pflegetag finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.

Ihre Fragen zu unserer Beteiligung auf der Veranstaltung beantwortet Ihnen gerne Frau Christa Hurich.

Hiermit laden wir Sie für den 18. März 2020 ganz herzlich zum MetaKIS-Frühjahrsforum in unsere Berliner Niederlassung ein.

Im Rahmen dieser Veranstaltung, welche als Auftakt zum anschließenden DRG-Forum stattfindet, erwartet Sie ein interessantes Vortragsprogramm über die Neuigkeiten und Planungen von MetaKIS und MetaTEXT sowie spannende Anwender- und Erfahrungsberichte unserer Kunden. Ferner haben Sie hier die Möglichkeit, sich mit unseren Experten und den Anwendern über die Vorzüge von MetaKIS und MetaTEXT auszutauschen.

Die detaillierte Agenda und Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie nach Ihrer Registrierung. Obwohl für Ihre Teilnahme am MetaKIS-Frühjahrsforum keine Tagungsgebühren anfallen, bitten wir Sie zur besseren Planung dennoch um eine verbindliche Anmeldung. Bitte wenden Sie sich hierzu bis zum 03. März 2020 an Herrn Siegfried Fischer.

Eckpunkte der Veranstaltung

  • Ort: Cerner Deutschland, Siemensdamm 50, 13629 Berlin
  • Datum: 18. März 2020
  • Welcome: 11:00 Uhr mit anschließendem gemeinsamen Mittagessen
  • Vortragsbeginn: 13:00 Uhr

Selbstverständlich freuen wir uns, wenn Sie uns beim anschließenden DRG-Forum, welches vom 19.-20. März 2020 im Berliner Estrel Hotel stattfindet, auf unserem Ausstellungsstand (Standnummer 39) besuchen, um mehr über unser umfangreiches Portfolio zum Ergebnis- und Verweildauermanagement zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Seit beinahe zwei Jahrzehnten ist das nationale DRG-Forum die wichtigste Diskussionsplattform für Krankenhausmanager und Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft. Im März 2019 tauschten sich 1.600 Teilnehmer und 150 Referenten über die Herausforderungen der stationären und ambulanten Versorgung in Deutschland aus.

Auch Cerner wird vor Ort vertreten sein und sich als Aussteller beteiligen. Besuchen Sie uns auf unserem Messestand und erfahren Sie mehr über unser umfangreiches Lösungsportfolio.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Weitere Informationen zum DRG-Forum finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.

Ihre Fragen zu unserer Beteiligung auf der Veranstaltung beantwortet Ihnen gerne Frau Christa Hurich.

Vom 25.-27. März 2020 findet in Suhl das 2. Symposium Ambulantes Gesundheitssystem Bundeswehr statt.

Das diesjährige Thema „Medizinische Berufsorientierte Rehabilitation“ ist von großer Aktualität. Es kommen hochrangige Vertreter des vermutlich größten Expertisenträgers Deutschlands für die Rehabilitation, die Berufsgenossenschaften, ebenso zu Wort wie Spitzenfunktionäre der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Darüber hinaus wird das fordernde Thema der Rehabilitation der PTBS-Erkrankten aufgegriffen und sozioökonomische Fragestellungen diskutiert.

Auch Cerner wird vor Ort vertreten sein und sich als Aussteller beteiligen. Besuchen Sie uns vor Ort auf unserem Messestand und erfahren Sie mehr über unser umfangreiches Lösungsportfolio. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zum 2. Symposium Ambulantes Gesundheitssystem Bundeswehr finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.

Ihre Fragen zu unserer Beteiligung auf der Veranstaltung beantwortet Ihnen gerne Frau Christa Hurich.

Die Bedeutung der Krankenhaushygiene und die eskalierende Zunahme Antibiotika-resistenter Erreger stellen weiterhin eine der großen Herausforderungen für die moderne Medizin dar und sind zentrales Thema des 15. Kongresses für Krankenhaushygiene, welcher vom 29. März bis 1. April 2020 im Maritim Hotel Berlin Mitte stattfindet.

Der Austausch des Wissens über neue Erkenntnisse zu Erregern, Infektionen, Strategien, Regularien und Ausbildungskonzepten bleibt unverzichtbar und angesichts der enormen Dynamik von hoher Aktualität.

Auch Cerner wird vor Ort vertreten sein und sich als Aussteller beteiligen.Besuchen Sie uns auf unserem Messestand und erfahren Sie mehr über unser umfangreiches Lösungsportfolio. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zum 15. Internationalen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.

Ihre Fragen zu unserer Beteiligung auf der Veranstaltung beantwortet Ihnen gerne Frau Christa Hurich.

Europas größte Veranstaltung für Health-IT steht vom 21. bis 23. April 2020 erneut im Zeichen der digitalen Gesundheitsversorgung und unter dem Motto „Where Digital meets Health“. In insgesamt fünf Messehallen zeigen mehr als 350 Speaker und 600 Aussteller der DMEA in einer einzigartigen, praxisbezogenen Form, wie die digitale Transformation hochkomplexe Gesundheitssysteme patientenzentriert, ökonomisch und zukunftsfähig macht.

Die DMEA bietet auf verschiedenen Stages, Hubs und Boxen den Machern und Entscheidern aus Verwaltung, Politik, Digitalwirtschaft, Verbänden sowie Wissenschaft Raum für eine intensive Informationsvermittlung, anregendes Networking und aktiven Austausch.

Auch Cerner wird 2020 wieder als Gold-Sponsor und Aussteller vertreten sein. Besuchen Sie uns vor Ort auf unserem Messestand und erfahren Sie mehr über unser umfangreiches Lösungsportfolio. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zur DMEA 2020 finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.

Ihre Fragen zu unserer Beteiligung auf der Veranstaltung beantwortet Ihnen gerne Frau Christa Hurich.

Vom 06.-08. Mai 2020 findet in Hamburg die 4. Jahrestagung ARKOS der Bundeswehr statt.

Das diesjährige Thema der Tagung lautet „Force und Combat Readiness – Die Einsatzbereitschaft im Fokus der konservativen Fächer“. Ob bei der truppenärztlichen Behandlung in den regionalen Sanitätseinrichtungen oder der fachärztlichen Behandlung in den Bundeswehrkrankenhäusern, die konservativen Fächer leisten tagtäglich einen elementaren Beitrag für die Einsatzfähigkeit der Soldaten und Soldatinnen der Bundeswehr. Dieser Beitrag findet vor dem Einsatz, beispielsweise durch die erfolgreiche Behandlung erkrankter Soldaten, im Einsatz, beispielsweise durch die entsprechende Beteiligung in der Rettungskette, und nach dem Einsatz, beispielsweise durch die Behandlung von Folgeschäden, statt.

Die ARKOS-Tagung 2020 wird einzelne Aspekte der Beteiligung der konservativen Fächer an dem Erhalt bzw. der Wiederherstellung der Einsatzverwendungsfähigkeit aufgreifen und diese auch in den Gesamtkontext der Refokussierung auf die Bündnis- und Landesverteidigung stellen.

Auch Cerner wird vor Ort vertreten sein und sich als Aussteller beteiligen. Besuchen Sie uns vor Ort auf unserem Messestand und erfahren Sie mehr über unser umfangreiches Lösungsportfolio. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zur 4. Jahrestagung ARKOS finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.

Ihre Fragen zu unserer Beteiligung auf der Veranstaltung beantwortet Ihnen gerne Frau Rebecca Stappen.

Unter dem Motto „Back to the roots – ein Schritt nach vorne?“ werden die Bedürfnisse der Menschen im Krankenhausalltag in den Vordergrund gerückt. Lassen Sie sich von den Vorträgen ausgewiesener Persönlichkeiten und Experten berühren, begeistern und bereichern, vor allem aber inspirieren. Auch Cerner wird vor Ort vertreten sein und sich als Aussteller beteiligen. Besuchen Sie uns auf unserem Messestand und erfahren Sie mehr über unser umfangreiches Lösungsportfolio.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zum 63. Kongress für Krankenhausmanagement finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.

Ihre Fragen zu unserer Beteiligung auf der Veranstaltung beantwortet Ihnen gerne Frau Christina Burnes.

Seien Sie dabei, wenn die Medizin der Zukunft erfunden wird und gestalten Sie diese mit. In gemischten Teams aus Fachexperten, Startups, Programmierern, High Class Industriepartnern und Coaches werden die Themen entwickelt und die Ergebnisse am Ende einem Breitenpublikum und den Medien präsentiert.

Nach dem großartigen Start in 2019 - in nun drei verschiedenen Städten startet der Healthcare Hackathon wieder in Mainz. Die besten Teilnehmergruppen werden mit einer tollen Reise belohnt und es winkt die Teilnahme in Berlin im Bundesgesundheitsministerium mit Jens Spahn und tollen Sach- und Geldpreisen zur Weiterentwicklung der Ideen.

Der Healthcare Hackathon bündelt in sich die Neugier und fachlich-praktische Auseinandersetzung mit Gesundheit & Innovationen. Alleinstellungsmerkmal ist die praxisorientierte & nachhaltige Umsetzung, und der breite Einbezug verschiedener Zielgruppen:

  • RIS/KIS/PACS DICOM Fachkongress zu Vernetzung & KI in der Medizin mit knapp 400 Teilnehmern über
  • einen aktiven Hackathon mit nachhaltigen und neuen Themen zum „immersiven“ Erleben – vernetzt mit lokaler und überregionaler Politik & Krankenhäusern & Kassen
  • bis zu einer breiten Publikumsveranstaltung – dieses Jahr rund um die Themen Gesundheit&Fitness sowie autonome Fahrzeuge der Mainzer Mobilität – ist alles dabei.

In 2020 wird die Vernetzung verschiedener Fachkongress- und interaktiver Erlebniselemente sein sowie die „Jahrmarktmeile“ digitale Gesundheit für Breitenpublikum auf dem Gelände der Universitätsmedizin Mainz sein - zusammenhängend und hoch interaktiv.

Auch Cerner wird wieder vor Ort vertreten sein und sich als Sponsor beteiligen.

Weitere Informationen zum Healthcare Hackathon in Mainz finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.

Fragen zu unserer Beteiligung auf der Veranstaltung beantwortet gerne Christina Burnes.

Als mittlerweile bekannteste und größte jährlich stattfindende Veranstaltung im Bereich der Hygiene und Infektiologie rechnet der Veranstalter auch im Jahr 2020 wieder mit insgesamt rund 1.500 Hygienefachärzten, leitenden Krankenhaushygienikern sowie Hygienefachkräften aus dem gesamten Bundesgebiet, aus Österreich und der Schweiz.

Da auch bei Cerner das Wort HYGIENE groß geschrieben wird, werden wir vor Ort als Aussteller präsent sein und unsere Lösung Infektionspräventions- und Surveillance-System (IPSS) vorstellen. Erfahren Sie so, welche Möglichkeiten Ihnen IPSS abseits statistischer Dokumentationspflichten im täglichen Klinikalltag bietet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zum Freiburger Hygienekongress 2020 finden Sie auf der Homepage des Veranstalters

Ihre Fragen zu unserer Beteiligung auf der Veranstaltung beantwortet Ihnen gerne Frau Rebecca Stappen.

Die XPOMET© Medicinale ist ein einzigartiges, multidisziplinäres und internationales Festival der Zukunftsmedizin, das die neue Generation des Gesundheitswesens darstellt. Als eine gemeinschaftszentrierte Plattform baut sie den größten Marktplatz, um allen Akteuren (von Patienten bis Krankenkassen) des modernen Gesundheitssystems eine Möglichkeit zu geben, die richtigen Partner und Produkte zu finden.

Auch Cerner wird vor Ort vertreten sein und sich in den Vorträgen den wichtigen Fragen des sich wandelnden Gesundheitswesens stellen. Denn Szenarien, die noch vor wenigen Jahren undenkbar waren, sind heute dank des Einsatzes von Healthcare-IT Realität. Viele Krankenhäuser in Deutschland können noch nicht von den Möglichkeiten profitieren, die die Digitalisierung des Gesundheitswesens mit sich bringt, da eine Transformation zum papierlosen Krankenhaus noch nicht vollzogen ist. Das wollen wir ändern. Wir wollen mit unseren Kunden gemeinsam auf digitale Reise gehen und sie auf ihrem Weg begleiten. Selbst bei knappen finanziellen und personellen Ressourcen gibt es Möglichkeiten, Schritt für Schritt diesen Weg zu gehen und moderne IT-Infrastrukturen zu nutzen.

Gleichzeitig entwickeln wir bei Cerner immer neue innovative wie intelligente Lösungen und vernetzte Anwendungen, um die Versorgung von Patienten zu verbessern und gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern das Gesundheitswesen 4.0 zu gestalten.

Weitere Informationen zur XPOMET Medicinale 2020 finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.

Ihre Fragen zu unserer Beteiligung auf der Veranstaltung beantwortet Ihnen gerne Frau Rebecca Stappen.

Weitere internationale Veranstaltung von und mit Cerner finden Sie hier.

kontakt