Skip to main content
Skip to main navigation
Skip to footer

Gemeinsam auf digITaler Reise

Wir begleiten Sie auf dem Weg zu neuen Versorgungskonzepten

GesundheIT im Wandel

Wie können wir Ihnen helfen?

Ade Excel-Listen – Servus MetaHMS!

von Till Berger
15.10.2018
Anfang 2017 startete die Klinik Mühldorf am Inn mit der Implementierung des Infektionspräventions- und Surveillancesystems (IPSS/MetaHMS) von Cerner. Derzeit arbeitet das Projektteam an einer letzten Herausforderung: Die Einrichtung der Schnittstellen zwischen dieser IT-Lösung und dem externen Laborsystem. Die Hygienefachkräfte auf den Stationen können bereits erste Funktionen von MetaHMS testen und sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Die Lösung soll helfen, Infektionen früher zu erkennen, standardisierte Hygienemaßnahmen frühzeitig anzuwenden und klinikweit gesammelte Daten in einer Lösung zusammenzuführen. Der Go-live ist für Mitte dieses Jahres geplant. Dann heißt es: „Ade Excel-Listen!“

Von Prozessen und digitalen Akten

von Norbert Neumann
10.10.2018
Das Klinikum Lippe, mit 1.198 Planbetten an drei Standorten eines der größten kommunalen Krankenhäuser Deutschlands, setzte in den letzten Jahren ein Projekt zur Digitalisierung und Langzeitarchivierung der Dokumentation um. Ein zentraler Punkt dabei war die forensische Güte des digitalen Archivs, die der eines konventionellen Papierarchivs gleichwertig sein sollte.

Gerüstet für die Zukunft

von Carsten Emmerling
04.10.2018
„Wir haben Ihre Patientendaten!“, ist so ziemlich das Letzte, was ein Krankenhausbetreiber in einer E-Mail lesen will. Und doch ist es bitterer Ernst. Laut der Roland Berger Krankenhausstudie 2017 wurden 64 Prozent der deutschen Krankenhäuser schon einmal Opfer eines Hackerangriffs.

Beating the Status Quo: How Hospitals Can Streamline Operations and Optimize Patient Care

von Amanda Hedgpeth
27.09.2018
Im Wettbewerb um Patienten ist für Krankenhäuser Kreativität gefragt: Sei es, um Abläufe zu optimieren und kostensparender zu gestalten, sei es, um den Patientenservice zu verbessern. Auch amerikanische Gesundheitsdienstleister, wie die CoxHealth-Gruppe, stehen vor der gleichen Herausforderung.

Meet Anna

5:09

Meet Anna

Anna ist 29 Jahre alt und in der 29. Schwangerschaftswoche. Nach einem Schwächeanfall wird Anna in die Klinik gebracht. Hier können Sie den Behandlungsweg von Anna verfolgen und erleben, wie Anna und ihr Behandlungsteam vom Einsatz smarter und intelligenter IT-Lösungen profitieren. Begleiten Sie Anna auf Ihrer persönlichen Reise durch das Krankenhaus, die Dank vielfältiger Healthcare IT-Lösungen – sei es die Anbindung an verschiedene Medizingeräte, ein wachsames AMTS-System oder das nachträgliche Tracking der Vitaldaten im Patientenportal – sowohl sicher als auch effizient verläuft.