Skip to main content
Skip to main navigation
Skip to footer

von Christa Hurich
veröffentlicht am 01.08.2018

Bisher dienten Healthcare-IT-Systeme vor allem der Steuerung von Prozessen, der Dokumentation sowie der Abrechnung von Leistungen. Doch werden die Systeme nicht nur zunehmend intelligenter, sondern wandeln sich auch zu digitalen Ecosystemen, in denen das KIS als Basis zu verschiedenen Subsystemen steht.

Zusammen mit unseren Partnern schaffen wir IT-Lösungen für eine nahtlose IT-Infrastruktur über die Krankenhausgrenzen hinaus.

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren sich auf einer der unten genannten Veranstaltungen über die Möglichkeiten im Bereich Hygiene, der digitalen Kurve, der elektronischen Vitalwerteerfassung, sicherer Authentifizierungslösungen und weiterer Innovationen wie der Patienten-App. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch mit Ihnen!

 

Roadshow in Hamburg
27. November 2018

Cerner Deutschland
Lindenplatz 2
20099 Hamburg
Anfahrtsbeschreibung Cerner

Roadshow in Frankfurt
29. November 2018

Savigny Hotel
Savignystraße 14-16
60325 Frankfurt am Main
Anfahrtsbeschreibung Savigny Hotel

 

Die detaillierte Agenda für beide Termine finden Sie HIER.

Um sich verbindlich für einen der beiden Termine anzumelden, klicken Sie bitte auf diesen Anmeldelink und füllen die entsprechenden Felder aus.

Obwohl für Ihre Teilnahme keine Tagungsgebühren anfallen, bitten wir Sie zur besseren Planung dennoch um Ihre Anmeldung bis spätestens 20. November 2018.

Bei Rückfragen zu den Veranstaltungen wenden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch unter +49 (9131) 9893047 an Frau Christa Hurich.

Darüber hinaus haben wir für Sie zusätzliche Informationen zum Healthcare-IT Ecosystem HIER auf unserer Homepage veröffentlicht.


Mit freundlicher Unterstützung unserer Partner: 

imprivata logo  WelchAllyn logo 

Beating the Status Quo: How Hospitals Can Streamline Operations and Optimize Patient Care

von Amanda Hedgpeth
27.09.2018
Im Wettbewerb um Patienten ist für Krankenhäuser Kreativität gefragt: Sei es, um Abläufe zu optimieren und kostensparender zu gestalten, sei es, um den Patientenservice zu verbessern. Auch amerikanische Gesundheitsdienstleister, wie die CoxHealth-Gruppe, stehen vor der gleichen Herausforderung.

Unverhoffte Vaterfreuden auf dem Dormagen-Tag

von Norbert Neumann
26.09.2018
Und plötzlich hatte Cerner-Mitarbeiter Christian Dahlmann ein Baby auf dem Arm. Kein echtes allerdings, sondern nur eine Puppe. Der Hauch von Vaterstolz, der beim Posieren für ein paar Erinnerungsfotos kurz durch den Raum waberte, verflog allerdings schnell wieder, als es um den eigentlichen Daseinszweck des vermeintlichen Nachwuchses ging: Die Präsentation von modernen Lösungen für das Gesundheitswesen.

Protecting Your Hospital from Cybersecurity Risks

von Russ Branzell
25.09.2018
Die Sicherheit von IT-Infrastrukturen – insbesondere in kritischen Bereichen wie Krankenhäusern – ist eine internationale Herausforderung. Technische Maßnahmen sind eine Seite der Cybersicherheit. Doch die größte Schwachstelle ist und bleibt der Mensch. Lesen Sie dazu einen Gastbeitrag aus unserem US-Blog von Russell Branzell, CEO and President, College of Healthcare Information Executives (CHIME).

Ausblick auf den Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress

von Christa Hurich
08.08.2018
Vom 10. bis 12. Oktober 2018 findet wieder der Infektiologie- und Hygienekongress im Freiburger Konzerthaus statt, dessen Schirmherrschaft in diesem Jahr Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernimmt.