Skip to main content
Skip to main navigation
Skip to footer

von Christa Hurich
veröffentlicht am 06.02.2017

London ruft! Das Collaboration Forum (#CernerCF17) findet vom Montag, 13. März bis Donnerstag, 16. März, in unserem Büro in London statt und steht allen Kunden, Interessenten und Mitarbeitern offen.

Was ist das Cerner Collaboration Forum?

Auf dem Collaboration Forum (CF) treffen sich Ärzte, Pfleger, Geschäftsführer, IT-Leiter und andere Gesundheitsexperten aus ganz Europa. In Keynotes, Workshops und Kundenvorträgen beleuchten wir die künftigen Herausforderungen im Gesundheitswesen und wie Cerner Krankenhäuser, Kliniken sowie vor- und nachsorgende Einrichtungen dabei unterstützen kann, diese Herausforderungen zu meistern.

Warum sollten Sie teilnehmen?

  • Besuchen Sie Keynotes und Kundenvorträge, in denen Fachleute ihr Wissen, bewährte Praktiken und Erfahrungen teilen und weitergeben

  • Netzwerken mit Kollegen und Kolleginnen aus ganz Europa
  • Präsentationen und Workshops liefern Ihnen Ideen zur Verbesserung der Patientenversorgung
  • Erfahren Sie mehr zu unseren Lösungen durch Demonstrationen und Gespräche mit unseren Lösungsspezialisten
  • Erkunden Sie in unserer „Solutions Gallery“ die Funktionalität unserer Lösungen in kompletten Workflows auf Basis realer Szenarien
  • Europäischer Ärzte-Summit (Montag, 13. März)

CF 2016 Zahlen und Fakten

  • Mehr als 400 Besucher
  • 35 von Kunden veranstaltete Vorträge
  • Teilnehmer aus 17 Ländern
  • Der erste europäische Ärzte-Summit

Folgen Sie dem Ruf und registrieren Sie sich hier. Wir freuen uns auf Sie!

Ausblick auf den Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress

von Christa Hurich
08.08.2018
Vom 10. bis 12. Oktober 2018 findet wieder der Infektiologie- und Hygienekongress im Freiburger Konzerthaus statt, dessen Schirmherrschaft in diesem Jahr Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernimmt.

Ausblick auf die Roadshow zum Healthcare-IT Ecosystem

von Christa Hurich
01.08.2018
Bisher dienten Healthcare-IT-Systeme vor allem der Steuerung von Prozessen, der Dokumentation sowie der Abrechnung von Leistungen. Doch werden die Systeme nicht nur zunehmend intelligenter, sondern wandeln sich auch zu digitalen Ecosystemen, in denen das KIS als Basis zu verschiedenen Subsystemen steht.

Ausblick auf die deutschen i.s.h.med Anwendertage

von Christa Hurich
26.07.2018
Der Weg zur Digitalisierung im Krankenhaus birgt zahlreiche Herausforderungen. Gut, wenn man einen zuverlässigen Begleiter wie Cerner an seiner Seite hat. Nutzen Sie im Oktober die Gelegenheit zum Gespräch mit Kunden, die den Weg der digITalen Reise bereits heute gemeinsam mit uns gehen.

Learning from the best: My Internship at Cerner

von Madison Buckles
09.07.2018
Die Schüler von heute sind die IT-Ingenieure von morgen. Deswegen waren wir sehr erfreut, als wir eine Anfrage für ein zweiwöchiges Schülerpraktikum bekamen. Zwei Wochen lang begleitete Madison – eine junge Amerikanerin, die erst seit knapp zwei Jahren in Deutschland lebt – unseren Alltag und bekam einen Einblick in die Welt der Healthcare-IT und die Abläufe im Hintergrund am Standort Erlangen. Über ihre Zeit bei uns verfasste sie, ebenfalls als Teil ihres Praktikums, einen Blogbeitrag.