Skip to main content
Skip to main navigation
Skip to footer

von Christa Hurich
veröffentlicht am 31.03.2017

Die conhIT, Europas führende Veranstaltung für Gesundheits-IT, steht vor der Tür und feiert 2017 ihr zehnjähriges Jubiläum.

Cerner hat seinen diesjährigen Messeauftritt auf der conhIT unter das Motto "In die Zukunft starten: Gemeinsam auf digITaler Reise" gestellt. Wir widmen uns der Digitalisierung des Gesundheitswesens, die wir als eine fortwährende Reise verstehen. Diese Reise muss jede Gesundheitseinrichtung in ihrem Tempo und mit eigenen Etappen beschreiten, um ihre jeweiligen Herausforderungen besser zu meistern.

Unser Lösungsportfolio zeigen wir Ihnen gerne nicht nur an den Demoständen, sondern auch in einer unserer geführten Touren. In diesen Touren werden wir beispielsweise die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung wie Fieberkurve, Pflege, Medikation und Mobility, aber auch Aspekte um vernetzte Interoperabilität und Home Care Devices, in einen ganzheitlichen Kontext stellen. Nehmen Sie teil und überzeugen Sie sich selbst, dass es sich lohnt, die digitale Reise gemeinsam mit uns anzutreten.

Besuchen Sie uns deshalb auf unserem Messestand B-106 in der Halle 4.2 und erfahren Sie mehr über unser umfangreiches Portfolio. Vereinbaren Sie am besten heute noch einen Termin mit uns!

Am Abend des ersten Messetages findet auch in diesem Jahr wieder unser Kundenabend statt und wir freuen uns darauf, mit Ihnen in entspannter Atmosphäre die Gespräche des Tages zu vertiefen und aktuelle Fragestellungen zu diskutieren. Bitte registrieren Sie sich am besten heute noch über folgenden Anmeldelink. Für den Transfer zur Location bieten wir Ihnen wieder einen Busshuttle ab der Messe Berlin an, für den Sie sich ebenfalls gleich eintragen können.

Bei Rückfragen zum Kundenabend steht Ihnen Frau Christa Hurich per Email oder telefonisch unter +49 (9131) 9893047 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie in Berlin begrüßen zu dürfen!

Beating the Status Quo: How Hospitals Can Streamline Operations and Optimize Patient Care

von Amanda Hedgpeth
27.09.2018
Im Wettbewerb um Patienten ist für Krankenhäuser Kreativität gefragt: Sei es, um Abläufe zu optimieren und kostensparender zu gestalten, sei es, um den Patientenservice zu verbessern. Auch amerikanische Gesundheitsdienstleister, wie die CoxHealth-Gruppe, stehen vor der gleichen Herausforderung.

Unverhoffte Vaterfreuden auf dem Dormagen-Tag

von Norbert Neumann
26.09.2018
Und plötzlich hatte Cerner-Mitarbeiter Christian Dahlmann ein Baby auf dem Arm. Kein echtes allerdings, sondern nur eine Puppe. Der Hauch von Vaterstolz, der beim Posieren für ein paar Erinnerungsfotos kurz durch den Raum waberte, verflog allerdings schnell wieder, als es um den eigentlichen Daseinszweck des vermeintlichen Nachwuchses ging: Die Präsentation von modernen Lösungen für das Gesundheitswesen.

Protecting Your Hospital from Cybersecurity Risks

von Russ Branzell
25.09.2018
Die Sicherheit von IT-Infrastrukturen – insbesondere in kritischen Bereichen wie Krankenhäusern – ist eine internationale Herausforderung. Technische Maßnahmen sind eine Seite der Cybersicherheit. Doch die größte Schwachstelle ist und bleibt der Mensch. Lesen Sie dazu einen Gastbeitrag aus unserem US-Blog von Russell Branzell, CEO and President, College of Healthcare Information Executives (CHIME).

Ausblick auf den Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress

von Christa Hurich
08.08.2018
Vom 10. bis 12. Oktober 2018 findet wieder der Infektiologie- und Hygienekongress im Freiburger Konzerthaus statt, dessen Schirmherrschaft in diesem Jahr Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernimmt.